5. Robotics Kongress - Hand in Hand mit Kollege Roboter

Am 17. Februar 2016 fand der fünte Robotics Kongress in Hannover statt. Experten informierten in Vorträgen über das Zukunftsbild einer wettbewerbsfähigen Automatisierung. Die Veranstaltung der Hannover Messe, des Industrieanzeigers und der Robotation Academy fand in diesem Jahr in der Robotation Academy auf dem Gelände der Hannover Messe statt.
Die Veranstaltung war bis auf den letzten Platz ausverkauft!
Im Downloadbereich stehen die Vorträge als PDF zur Verfügung


 

5. Robotics Kongress

Der Kongress für angewandte Roboterlösungen

Eine neue Generation von Robotern erobert die Industrie. Die Modelle schwingen nicht mehr die Schweißzangen hinter hohen Schutzzäunen, sondern sind von Anfang an für die Zusammenarbeit mit dem Menschen konzipiert und konstruiert. Die Maschinen sind deswegen ungleich sicherer als die industrielle Variante. Zudem sind sie leicht gebaut, können fühlen und sind nachgiebig gegenüber ihrer Umgebung. So befinden sich die Werker immer auf der sicheren Seite und sind vor Verletzungen wirksam geschützt.

Die Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) ist das Kernthema des kommenden Robotics Kongress in der Robotation Academy auf dem Hannover Messegelände. Am Vormittag erläutern hochkarätige Referenten den Stand der Technik. Nach der Mittagspause geht es dann in rotierenden Wordshops in die Tiefe, die von namhaften Sponsoren wie Kuka, Universal Robots, Igus und Schunk durchgeführt werden.

Zum Programm
Weitere Informationen zum Robotics Award

Der Sonderdruck zur Veranstaltung:

 

Partner des Robotics Kongress 2016:

 

Der Robotics Kongress ist eine gemeinsame Veranstaltung von:

 



Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe