Maschinenbau

VDMA: Exporte 2014 leicht im Plus

Deutschland exportierte 2014 Maschinen im Wert von knapp 152 Mrd. Euro. Das sind 2,5 Mrd. Euro oder 1,7 % (real: 0,5 %) mehr als 2013. Der Maschinen-Import wuchs 2014 um 6,3 % (6,2 % real) auf 59,3 Mrd. Euro...
 [weiter]
Industriearmaturen

Umsatzeinbußen bei Armaturen

Die deutschen Hersteller von Industriearmaturen starten verhalten ins neue Jahr: Laut VDMA ging der Umsatz 2014 um nominal 2 % zurück. Im Inland reduzierte sich der Umsatz um 4 % und im Ausland lag er auf Vorjahresniveau...
 [weiter]
Plasmatechnologie

Vom Start-Up zum Weltmarktführer

Der westfälische Anlagenbauer Plasmatreat wurde im Rahmen des von der „ Wirtschaftswoche" veranstalteten „Gipfeltreffen der Weltmarktführer" in Schwäbisch Hall in das „Lexikon der deutschen Weltmarktführer" aufgenommen...
 [weiter]
- Anzeige -
Elektroindustrie

Exporte auf Allzeithoch

Die Exporte der deutschen Elektroindustrie haben im Jahr 2014 einen neuen Rekordwert erreicht. Im gesamten vergangenen Jahr stiegen die Branchenausfuhren um 4,9 % auf 165,5 Mrd. Euro...
 [weiter]
Automobilbau

Schlüsselmärkte im Aufwind

Die drei großen Automobilmärkte Westeuropa, USA und China sind mit deutlichen Zuwächsen in das neue Jahr gestartet...
 [weiter]
Digitalisierung

Weg frei für den Industrial Data Space

Die Fraunhofer-Gesellschaft und Partner aus der Industrie starten gemeinsam mit Unterstützung der Bundesregierung ein Vorhaben, um einen international offenen Datenraum für die Wirtschaft zu schaffen...
 [weiter]
Formhonen reduziert die CO2-Emissionen von Verbrennungsmotoren

Fertigungstechnik kompensiert Verzug

Mit dem Formhonen berücksichtigt Gehring die im Betrieb eines Verbrennungsmotors auftretenden Effekte. Die Folge ist ein um mindestens 3 g/km reduzierter CO2-Ausstoß...
 [weiter]
Serie „Pictures of the Future des Innovationsmanagements" (Teil 4)

Neue Ideen in die richtigen Bahnen lenken

Der vierte Teil der Veröffentlichungsreihe „Pictures of the Future" beschäftigt sich mit der Frage, wie der Entwicklungsprozess von morgen aussehen muss, um eine Innovationsidee erfolgreich am Markt zu platzieren...
 [weiter]
Werkstoffwoche 2015

„Werkstoffe für die Zukunft" im Fokus

Das Stahlinstitut VDEh und die Deutsche Gesellschaft für Materialkunde (DGM) führen vom 14. bis 17. September erstmals die „Werkstoffwoche" in Dresden durch – einen Kongress mit begleitender Fachmesse...
 [weiter]
- Anzeige -

Mediadaten 2015

Planen Sie mit dem Industrieanzeiger PRINT und ONLINE. Unsere neuen Mediadaten stehen für Sie als PDF zum Download bereit.

Zum Download

- Anzeige -
Auslandsmärkte

EU hilft beim Sprung auf die Insel

Gerade kleine und mittlere Unternehmen tun sich schwer bei der Erschließung des japanischen Marktes. Neue Fördermaßnahmen der EU sollen den Zugang für sie erleichtern...
 [weiter]
Industriemesse

Ausblick auf die Hannover Messe

Zum dritten Mal in Folge steht auf der diesjährigen Hannover Messe Industrie 4.0 im Fokus. Thematisiert werden auch gesellschaftliche Auswirkungen...
 [weiter]
Werkzeugmaschinen

Branche erwartet Produktionsplus für 2015

Nach einem leichten Produktionsrückgang im abgelaufenen Geschäftsjahr wollen die deutschen Werkzeugmaschinenhersteller 2015 wieder zulegen. Dieses Ziel bekräftigte nun auch der Branchenverband VDW auf seiner Jahrespressekonferenz in Frankfurt am Main...
 [weiter]
Robotik

China auf der Überholspur

In den Werkshallen Chinas werden bis 2017 mehr Industrieroboter arbeiten als in der Europäischen Union und Nordamerika. Das ist das Ergebnis der Roboter-Weltstatistik 2014, die von der International Federation of Robotics (IFR) veröffentlicht wurde...
 [weiter]
PwC-Maschinenbau-Barometer

Chancen sind international größer

Laut PwC-Maschinenbau-Barometer bewerten 61 % der deutschen Maschinenbauer die Konjunktur weltweit positiver als in Deutschland. Die Umsatzprognosen der Unternehmen steigen leicht an.
 [weiter]
- Anzeige -
Topbeiträge aus dem Industrieanzeiger
Neue Fertigungslinie für die Motorentechnik der Zukunft

Jetzt wird´s für die Masse interessant

Motoren mit thermisch beschichteten Zylindern waren bislang exklusiven Fahrzeugen vorbehalten. Eine neue Produktionslinie von MAG und Sturm macht die Technologie nun auch für Volumenmodelle interessant...
 [weiter]
In Kundenseminaren vermitteln Werkzeughersteller, wie ihre Produkte maximalen Nutzen bringen

Frisches Know-how fürs erfolgreiche Fertigen

Wie und unter welchen Voraussetzungen sich moderne Werkzeuge effizient einsetzen lassen, das vermitteln die Hersteller in Seminaren. Wer offen für Neues ist und das Gelernte im Betrieb umsetzt, profitiert von deutlich wirtschaftlicheren Prozessen...
 [weiter]
Neue VDA 19 macht Analyseergebnisse zur Partikelverschmutzung an Bauteiloberflächen vergleichbar

Sauber, aber noch lange nicht rein

In vielen Branchen ist die technische Sauberkeit funktionsrelevanter Bauteile ein Kriterium für Qualität. Die Automobilhersteller und ihre Zulieferer orientieren sich dabei an der VDA 19. Diese ist überarbeitet und damit konkreter geworden...
 [weiter]
Additive Technik: Luftfahrtindustrie hievt 3D-Druck auf Fertigungsniveau

3D-gedruckte Metallteile im Anflug

Allein Airbus will bis Ende 2018 jeden Monat 30 t Teile drucken. Hinter solchen Vorhaben steckt Schub, die Vorbereitungen der Flugzeugbauer sind in vollem Gange. Sie werden die Fertigungswelt verändern...
 [weiter]
Additive Manufacturing: Produktionen, die den 3D-Druck nutzen

Was geht heute schon additiv?

Wer produziert eigentlich schon additiv in der Industrie? Wir wollten es genau wissen und sammelten ein Vierteljahr lang Erfolgsmeldungen. Die Ergebnisse sind überraschend...
 [weiter]
Produkte für die Industrie
Kupplung

Bajonettverriegelung hält Hitze und Vibrationen aus

Mit der Schnellkupplung HTI bietet Stäubli eine Lösung für Applikationen im Hochtemperaturbereich. Die Edelstahl-Baureihe ist für Betriebstemperaturen bis 300 °C konzipiert. Dank ihrer robusten Bajonettverriegelung...
 [weiter]
Cebit 2015

Digital kommunizieren

Die Deutsche Telekom stellt auf der Cebit Digitalisierungspakete vor, die speziell auf die Bedürfnisse mittelständischer Firmen zugeschnitten sind...
 [weiter]
Cebit 2015

Modulare MES-Lösung

Der Essener Softwareanbieter Gfos stellt auf der Cebit das neue Release gfos 4.8 vor. Neben einem neuen Aussehen der Benutzeroberfläche bietet die modular aufgebaute Softwarefamilie neue Features...
 [weiter]
Cebit 2015

ERP-Software mit neuer Oberfläche

Die Version 9 der ERP- & MES-Suite Psipenta zeichnet sich neben einer Vielzahl funktionaler Weiterentwicklungen durch eine neue, Java-basierte Benutzeroberfläche aus...
 [weiter]
Cebit 2015

Weiterbildung für Big Data

Transaktion, sei es beim Shoppen, Surfen oder SMSen, übermittelt Daten. Doch wem nützen diese riesigen Datenmengen („Big Data"), wenn sie nicht analysiert, ausgewertet und dargestellt werden können?...
 [weiter]

Eltern auf Appruf

Egal, ob Grill mit WLAN-Schnittstelle oder Tennisschläger mit intelligenter Trainingsfunktion: Fast alles lässt sich heute mit Hilfe eines Smartphones steuern oder überwachen...
 [weiter]
Weitere Artikel

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe